Borderteam
Borderteam

Agility ist natürlich unser Favorit im Hundesport. Allerdings haben Mara und ich auch schon ein paar andere Dinge ausprobiert. Zeitgleich zum Agilitystart haben wir ein Frisbee Anfängerseminar besucht. Auch hier hatte Mara jede Menge Spass und hat es auch toll gemacht. Frisbee spielen wir auch heute noch immer wieder mal zur Abwechslung und sie hat einen Heidenspaß die Frisbees aus der Luft zu schnappen.

Im September 2010 haben wir gemeinsam mit Bettina und Jacky einen Samstag einen Anfängerkurs im Longieren gemacht. Eine ganze neue Erfahrung für die Festigung der Bindung und des Vertrauens. Sicherlich werden wir dies in diesem Jahr weiter verfolgen. Der Samstagvormittag reichte nur mal zum reinschnubbern aus, die Seminarleiterin Melanie Heinrichsen von der Hundeschule Minkner hat es sehr anschaulich gestaltet, so dass auch in der Kürze des Seminars einige grundlegenden Dinge des Longierens mit Hunden vermittelt wurden. Mal schauen, wann es uns gelingt an diesen Kurs anzuknüpfen.

Im März 2011 war es dann endlich soweit, gemeinsam mit Bettina und Jack sind wir an einem Samstag  nach Oberhausen zu Melanie Heinrichsen gefahren und haben dort zwei Stunden unsere Longierkenntnisse erweitert. Wir wollen auf jeden Fall nochmal zu ihr hin. Mal schauen, wann es klappt. Im Hunsrück haben wir dann schon mal alleine unser Können ausprobiert.

Aktuelles

Shane ist seit August startberechtigt für die A 3 :) (Blog)

Update 24.09.2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karla Strathmann