Borderteam
Borderteam

Blog

24.09.2015

So nun mal wieder ein kleines update von den letzten Monaten. Wir waren viel unterwegs sowohl Agimäßig als auch noch eine weitere Obedienceprüfung. Shane scheint erwachsen zu werden :); im Training ist er mittlerweile meistens sehr konstant. Allerdings kann er dies noch  immer nicht konstant auf einem Turnier abrufen. Das größte Problem bereitet uns der Start; er will da einfach nicht in die Ruhe und am liebsten sofort mit mir los. Dies erfordert von mir schon direkt am Start viel Konzentration und auch Geduld,  ihn immer wieder ins Platz zu bringen. Im Moment ist so ein 'kleiner Kampf', wer hat den längeren Atem; ich hoffe allerdings das uns dies auch noch gelingt. Es macht ansonsten riesig Spass mit ihm zu arbeiten. Nach einigen schönen Turnierläufen mit meistens einem V5, häufig erste Stange ist er im August in die A 3 aufgestiegen und hat direkt am nächsten Tag beim ersten Start einen super 2.Platz belegt.

Die 'Omi' Mara ist auch spaßeshalber noch ein paar Turniere mitgelaufen, allerdings wird sie ab jetzt höchstens nochmal Senioren starten, da sie immer noch so einen Spass hat, aber gerade im Jumping konnte ich merken, dass ihr die Höhe doch mittlerweile zu schaffen macht und so soll sie nun ihr 'Rentnersein' im Agi genießen; ansonsten ist sie noch top fit.

Dies war bei unserem Urlaub mit den Hundekumpels auf Texel deutlich zu sehen. Sie hatte wie alle anderen Vierbeiner auch jede Menge Spass am Strand und im Wasser und war auch ausdauermäßig noch ganz gut dabei.

Bilder kommen die Tage nach.

28.05.2015

Heute hat Mara Geburtstag und sie wird schon 10 Jahre. Wie die Zeit doch vergeht, ich sehe sie noch als kleinen Wurm, die  immer viel 'action' wollte.

Mara ist eine Hündin mit 'Persönlichkeit', sie ist eine super tolle Hündin im Alltag und bei der Arbeit mit den Behinderten, aber bei Hundekontakten ist sie häufig eine kleine 'Zicke'; sie sucht sich ihre Hundekontakte aus und wer besteht hat es meistens gut :).

Sie steckt noch so voller Power, wobei man zwischendurch schon mal merkt, dass sie ein wenig älter wird. Aber der Jungspund Shane hält sie ordentlich auf Trab. Die beiden ergänzen sich mittlerweile prächtig.

Ich hoffe noch auf viele schöne weitere Jahre mit meiner kleinen tollen 'Omi'.

09.05.2015

Am 03.05.2015 sind wir mal wieder im Obedience gestartet in Budberg Baerl. Richter war Ton Hoffmann aus den Niederlanden. Mara ist mit Silvia die Beginnerklasse gelaufen und hat nun im Alter von fast 10 Jahren ein V bekommen und den dritten Platz belegt;  meine kleine Omi :); sie ist immer noch mit so viel Spass bei der Arbeit.

'Shaniemann' hat auch ein V in der Klasse 1 bekommen und ebenfalls den dritten Platz belegt.  Allerdings war er sehr verhalten während der Prüfung, so dass die Box tempomäßig recht schlecht war. Es gibt noch ein paar Baustellen, die wir in diesem Jahr noch bearbeiten müssen, damit der 'junge Mann' auch im Obi sein Tempo an den Tag legt.

Bin aber auf beide Wauzis stolz.

 

Shane hat Ende April beim HSF Ratingen mit einem V 0 den ersten Platz belegt und sich somit eine Quali für die A 3 erlaufen. Allerdings macht er im Moment ziemlich Quatsch an den Kontaktzonen löst sie selbständig auf, so dass wir am zweiten Tag ein DIS hatten wegen Wiederholen.

16.03.2015

Shane mein 'charming boy' wird heute schon drei Jahre alt, wie die Zeit doch vergeht. Er hat sich super entwickelt und ich bin froh ihn und Mara zu haben. Anbei eine Impression von 2012 und 2015, vom kleinen süßen Welpen zum stattlichen Rüden.

11.03.2015

So wir haben es geschafft, Ende Februar haben Shane und ich erfolgreich die Therapiebegleithunde-Ausbildung abgeschlossen.

Ich bin super stolz auf Shane, er war wirklich super und hat die praktische Prüfung ganz toll gemacht. Auch in unserer Videodokumentation war der kleine Mann total bei der Sache. Es macht einfach super viel Spaß mit ihm zu arbeiten. Dadurch dass er so ein 'Sensibelchen' ist, macht er sich super in der Arbeit mit den Behinderten. Er bietet da das ganze Spektrum von aktiv sein bis zu gemeinsamen 'Kuscheleinheiten' an.

05.02.2015

Der Start ins Agijahr 2015 ist ganz gut gelungen. Am letzten Wochenende ist Shane mit einem V1 beim Stark Cup in Wickrath in die A2 aufgestiegen. Ich hoffe, dass der kleine Mann in diesem Jahr mal von Verletzungen verschont bleibt. Jetzt bereiten wir uns erst einmal auf die Prüfung zum Therapiebegleithund-Team vor, d.h. Agipause bis Ende Februar.

23.12.2014

So hier nun ein kleiner Rückblick auf unser Jahr 2014. Nachdem Shane im Oktober noch einmal für fast 4 Wochen außer Gefecht gesetzt war, bin ich froh, dass alles ausgeheilt ist und er wieder ein gutes Sprungverhalten hat.

In seinem letzten Turnier im November hatten wir Pech, haben uns dort ein blöde Verweigerung eingefangen.  Es macht viel Spaß mit ihm zu arbeiten, vor allem ist er in in den letzten Wochen deutlich konzentrierter bei der Sache.

 

Mara hat diese Saison auch noch fleißig teilgenommen, wobei ihre Turnierspannung immer noch enorm ist und sich wohl auch im Alter nicht mehr legt, d.h. also regelmäßig Kontaktzonenfehler. Aber meine Jumpingqueen hat ein paar tolle Jumpings hingelegt. Dies war ihre letzte komplette Saison, im nächsten Jahr wird sie nur noch vereinzelt an Turnieren teilnehmen, da sie immer noch viel Spaß hat :).

 

Shane und ich haben alle Teile für die Therapiehundausbildung abgeschlossen und werden im Frühjahr 2015 die Prüfung machen. Die Ausbildung mit ihm macht viel Spaß, da er sehr aufmerksam ist und auch ganz toll in der Arbeit mit den Behinderten ist.

 

 

30.09.2014

Wir sind zurück von einer schönen Spätsommerwoche  mit den Hundekumpels an der Fränkischen Seenplatte. Neben langen Wanderungen mit viel Toben, Rennen und abenteuerlichen Wegen, gab es zwischendurch auf einer tollen Wiese nahe an unserem Ferienhaus auch ein paar Obedienceeinheiten. Alle Hunde hatten viel Spass. Außerdem waren wir an zwei Tagen auch am Altmühlsee und am Großen Brombachsee  zum Schwimmen, was die Hundis einfach klasse fanden.  Die Zeit vergeht immer viel zu schnell im Urlaub. Anbei ein paar erste Impressionen, weitere Fotos folgen die Tage.

06.09.2014

So die Zeit des Pausierens liegt nun hinter uns. Shane ist wieder fit und fühlt sich pudelwohl. In den letzten beiden Agiturnieren war der kleine Mann ein wenig out of order und ist an den Kontaktzonen nicht stehen geblieben also DIS. Am 31.08.2014 sind wir in Essen-West das erste Turnier in der Obedience Klasse 1 gestartet. Ich war super stolz auf den kleinen Mann, er hat trotz mangelnden Trainings den ersten Platz belegt mit einem tollen SG 223,5 Punkte also haarscharf am V vorbei. Details unter Shane. Auch Mara und seine Kumpels Fame und Jacky waren mit. Wir hatten einen sehr schönen Tag und die Gewitter haben uns verschont :). Anbei ein Foto von den Obistrebern.

Obistreber in Essen West, Fame-Mara-Jacky-Shane

16.08.2014

So nun sind auch die Ergebnisse MDR-1 mit +/+ da und CEA DNA frei.

Shane hat beste Gesundheitsergebnisse, was mich sehr freut. Nun schauen wir mal, ob der kleine Mann vielleicht mal eine passende Hündin findet :). Ich bin da ganz entspannt.

Ansonsten hat er sich an sein Leine gehen einigermaßen gewöhnt, die Woche sind wir schon mal wieder Fahrrad gefahren, was prima lief und jetzt heißt es warten bis noch zum 21.08.14 wo der nächste Termin bei der Chiropraktikerin ist.

27.07.2014

So die Webseite ist komplett neu, ich habe einiges verändert und neu eingebunden. Im ersten Halbjahr haben wir schon eine Menge erlebt, Details sind bei Shanes Seite nachzulesen. Im Februar war ich mit beiden zu einem tollen Shooting mit Jana Westerveld und wir hatten dort viel Spaß.

Im März ist Shane dann ins Turniergeschehen eingestiegen und wir haben mit der Ausbildung zum Therapiehund in der tiergestützten Arbeit begonnen, die wir hoffentlich erfolgreich im Frühjahr 2015 abschließen.

Mara und Shane sind zu einem guten Team zusammengewachsen, wobei meine kleine Omi dem Jungspund schon noch die Grenzen aufzeigt.

Es macht mit beiden viel Spaß zu arbeiten. Neuigkeiten gibt es dann jetzt wieder hier im Blog oder auf den jeweilgen Seiten.

27.12.2013    

Das zweite Halbjahr von 2013 ist nun fast um und ich komme endlich mal dazu ein Update zu machen.  Shane entwickelt sich weiter super. Er hat im September die Begleithundeprüfung bestanden und  auch seine erste Ausstellung mit einem V bestanden. Im Agi arbeiten wir noch an unserer Teamharmonie aber  es wird immer besser. Mara und Shane verstehen sich  auch prima und es macht mit beiden riesigen Spass.  Natürlich sind auch die Röntgeneergebnisse nicht zu vergessen, Shane hat eine A1 Hüfte und ist ED 0 und  OCD frei  -  FREU!  

bestandene BH-Prüfung September 2013

25.07.2013    

Wir sind zurück aus unserem Kurzurlaub in Holland.

Es gibt  neues unter Amazing Shane. Der kleine Mann war heute zum Röntgen.  Hier noch ein paar Impressionen  aus unserem  Urlaub, wo wir eine Menge Spaß hatten bei viel Sonnenschein.              

22.07.2013   

So es ist mal wieder Zeit für ein Update der Homepage. Shane entwickelt sich super, er macht Fortschritte   im Agilityaufbau, trainiert fleißig für seine Begleithundeprüfung und ist immer noch der fröhliche und ausgeglichene kleine Mann.
Die letzten Monate waren voll mit tollen Erlebnissen, Shane und Mara waren beim Fotoshooting (Anja Wilbs Tierfotografie), wir hatten unser erstes Geschwistertreffen und regelmäßige Trainings im Hundesportzentrum  NRW.  Auch auf der Arbeit ist der kleine Mann super ausgeglichen und hat die Herzen alller mittlerweile   erobert.Mara und er verstehen sich super, wobei der kleine Mann zwischenzeitlich versucht die Chefrolle zu übernehmen, was  ihm aber natürlich nicht gelingt. Schwimmen können wir auch mittlerweile. 

Mai 2013       

Anbei ein paar Fotos von unserem Shooting mit Anja Wilbs

16.03.2013 

Happy Birthday 'mein kleiner Mann', heute wirst du schon 1 Jahr alt und ich bin so froh, dass du bei mir  bist. Es macht einfach nur Spass mit Dir zu arbeiten, zu spielen und natürlich auch zu kuscheln.
Es ist eine deiner Lieblingsbeschäftigungen neben dem Bällchen spielen. Du hast an allem was ich dir anbiete Spass und machst mit großer Begeisterung mit. Es fällt dir immer noch ein wenig schwer, dein  Temperament zu zügeln, aber es wird langsam und die  Konzentrationsphasen werden länger.

Ich wollte eigentlich eine Diashow auf die erste Seite setzen, ist mit aber bisher noch nicht gelungen.  Ich  hoffe, dass es mir am Wochenende noch gelingt, es sind so schöne Fotos.                     

11.02.2013   

Es ist schon Wahnsinn, wir haben schon wieder Mitte Februar. Der 'kleine Mann' entwickelt sich toll. Bald  wird er schon 1 Jahr. Wie die Zeit doch dahin rast. Im Moment haben wir Winter und Schnee, so dass nicht   so viel auf dem Hundeplatz zu machen ist. Wir üben deshalb Tricks und arbeiten  uns mit der Grundstellung   zur  Fußarbeit  Stück für Stück weiter voran.  Es macht unheimlich viel Spass zu sehen, welche pure  Lebensfreude mein  'Zwirbel'   ausstrahlt. Er findet alles toll und spannend, vor allem der Schnee hat es ihm momentan angetan. Ich bin gespannt auf seine weitere Entwicklung und freue mich auf die nächste Zeit mit       ihm. Die ersten Arbeitserlebnisse mit Bewohnern hat er nun auch schon gemacht , ein paar Fotos sind unter  Arbeit zu sehen.Die Amazing Shane  Seite habe ich ein wenig verändert und eine neue Seite angelegt.

 

Winterfreuden im Februar 2013

Aktuelles

Shane ist seit August startberechtigt für die A 3 :) (Blog)

Update 24.09.2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karla Strathmann